Donnerstag, 31. Oktober 2013

2. Ju-Jutsu-Do Lehrgang mit Großmeister Hans-Jürgen Eul in Weingarten


Die Reihe von Lehrgängen zum Thema Selbstverteidigung in der Kampfkunst Ju-Jutsu-Do brachte am 26. und 27. Oktober 2013 erneut Großmeister Hans-Jürgen Eul in RoninZ Kampfkunstschule. Diplomsportlehrer Andreas Güttner und Diplomsportlehrerin Sabrina Merseburg hatten dazu nach Weingarten eingeladen.


Es standen wieder Selbstverteidigungstechniken vom Feinsten auf dem Programm.


Damit die Köpfe nicht zu sehr rauchten, wurde der Lehrgang immer wieder durch intensive Kampfspiele und Methoden aufgelockert und es wurde kräftig geschwitzt.

Damit die LehrgangsteilnehmerInnen bei Kräften blieben, war für Speis und Trank gesorgt, denn "Ohne Mampf kein Kampf!"

Vielen Dank für Euer Kommen aus Bremen, Herne, Frankfurt, Konstanz, Ravensburg und Weingarten.


Zum Abschluß des Lehrgangswochenendes stellten sich noch 6 Ju-Jutsu-Do-Ka der nächsten Gürtelprüfung - mit Erfolg!


Unseren zwei Ju-Jutsu-Do-Ka Marcel Brasch und Ulrich Hellwege wurde für ihr vorbildhaftes Verhalten auf der Matte und beispielhafte Persönlichkeit der Ehrentitel SEMPAI verleihen.

Die neuen Grade:
7. Kyu: Nuno Lopes, Stephanie Bauer, Axel Heisel
6. Kyu: Lara Cicek
4. Kyu: Ulrich Hellwege
3. Kyu: Marcel Brasch

Herzlichen Glückwunsch!

 *.*   *.* 

Come on. Have fun. Kick ass.
roninz.de